Kagerer Anhänger - Homepage


Kagerer Anhänger
Lilienweg 1
D-84533 Haiming
Telefon: 08678 478
Fax: 08678 8424
info@kagerer-anhaenger.de

Tradition aus dem Niedergern

Die Firma „Kagerer Anhänger“ in Haiming, Kreis Altötting, baut seit Jahrzehnten Anhänger unterschiedlichster Bauart und Gewichtsklassen. Ludwig Kagerer, der Gründer des Unternehmens, geboren 1928, arbeitete in der elterlichen Dorfschmiede (Huf- und Wagenschmied) in Viehhausen.

1962 begannen er und seine Frau Juliane in Haiming – zwei Kilometer entfernt von der elterlichen Schmiede – einen neuen Betrieb für Wasserinstallation und Spenglerei zu etablieren 1972 begann Ludwig Kagerer mit dem Anhängerbau, der dann 1999 seinem Sohn Alfred Kagerer und seiner Frau Rosmarie übergeben wurde.

Bereits seit 1978 werden nur mehr hauptsächlich Pkw-Anhänger produziert. Seit jeher ist die Firma Kagerer ein Familienbetrieb. Im Jahr 2002 wurde Stefan Huber, ein „Allrounder“ für Neukonstruktionen, Reparaturen, Fahrzeugan- und -aufbauten, eingestellt. Anfänglich wurden ca. 50 Anhänger im Jahr verkauft – im Jahre 2006 liegt der Jahresverkauf bei ca. 450 Stück.

Die Firma Kagerer stellt hauptsächlich Pkw-Anhänger und Sonderanhänger bis 3500 kg,  Aufbauten und Plangestelle her und vertreibt außerdem hochwertige Serienanhänger namhafter Hersteller. Ein modernes Zubehör- und Ersatzteillager für alle Fabrikate, ein Lager „Alles für den Anhängereigenbau“ und ca. 35 verschiedene Mietanhänger runden das Programm ab.

Wir freuen uns auf Sie! 

 

Liebe Kunden,

wir haben am Freitag, den 27. und Samstag, den 28. Mai geschlossen!

 

 

 

Inventurabverkaufs-Aktion bei neuen Anhängern!! 

(siehe Bereich neu)

 

 

 

Zubehörkatalog, siehe ganz unten!

 

 

 

Neu!!

Ab sofort finden Sie den Großraumpferdeanhänger Notos

und den absenkbaren Motorradanhänger für leichtes be- und entladen von schweren Motorrädern

auf unserer großen Anhängerausstellungsfläche!!

 

 

außerdem Absenkbare Anhänger für ebenerdiges Verladen, leicht und schnell

ab 1.500 Euro!!

 

ab 6.000 Euro, auf Lager!!

Absenkanhänger PT 35

zul. Gesamtgewicht: 3500 kg, Kasteninnenmaße: 350 x 170 x 52 cm

-manuelle Pumpe, fährt die Ladefläche hydraulisch auf und ab, -Einzelradaufhängung mit hydraulischen Stoßdämpfern, -hochwertiger, feuerverzinkter Stahlrahmen, -Ladebodenhöhe, abgesenkt, 80 mm, -Deichsel drehbar gelagert dadurch ebenerdiges Absenken am angehängten Zugfahrzeug, -Stufenloser Übergang, die Klappe hat einen stufenlosen Übergang ohne Kante beim Befahren, -im Boden Anbindeösen montiert

 

8. Anhänger für Kreisverkehrswacht Berchtesgadener Land

Die Kreisverkehrswacht Berchtesgadener Land hat nun bereits den 8. Anhänger von der Fa. Kagerer Anhängerbau bezogen. Der Anhänger wird künftig für Aktionen in Kindergärten eingesetzt und dient zum Transport des Kindergurtschlittens, von Kindersitzen und weiterem Aktionsmaterial, um vor Ort entsprechend Verkehrsprävention durchzuführen.

 

Bild: links: Alfred Kagerer, rechts: 1.Vorsitzender Peter Starnecker

 

Am 20.11.2015 wurde der 500. Anhänger im Jahr 2015 abgeholt.

Der 500. ausgelieferte Anhänger wurde an die Firma

Mayr Blitzschutz GmbH aus Hochburg/Ach, Österreich verkauft.

Der Dreiseitenkippanhänger mit Auffahrschienen unten einschiebbar und einem

Sicherungsnetz montiert wird zum Mini-Bagger und Materialtransport eingesetzt.

 

Am 16.12.2014 wurde der 500. Anhänger im Jahr 2014 abgeholt.

Der 500. ausgelieferte Anhänger wurde an unseren Wiederverkäufer:

Firma

Martin Wimmer

Baumaschinen-Landtechnik

84570 Oberflossing verkauft.

 

 

Am 10.12.2013 wurde der 500. Anhänger im Jahr 2013 abgeholt.

 

Der 500. ausgelieferte Anhänger wurde an:

Imkerei im Nebenerwerb

Armin Baumgartner aus 84364 Bad Birnbach verkauft.

Der Anhänger wird zum Transport von Bienenkästen als Wanderimkerei verwendet.

 

 

Am 14.11.2012 wurde der 500. Anhänger im Jahr 2012 abgeholt.

Der 500. ausgelieferte Anhänger wurde an die Firma:

Handwerkservice

Josef Rehrl

Steiner Straße 20

83329 Waging am See verkauft.

 

 

Am 14.12.2011 wurde der 500. Anhänger im Jahr 2011 abgeholt.

 

 Der 500. ausgelieferte Anhänger wurde von der Firma:

Baumpflege und Dienstleistungen

Tobias Watzlawik

Fürstenweg 20

84562 Mettenheim gekauft.

Mit diesem neuen Anhänger wird eine Wurzelstockfräse transportiert. Die Fräse kann durch das absenken des Anhängers sehr einfach und leicht aufgeladen werden.

 

Ersatzteile-Katalog

Auf die Preise können wir nach Absprache noch Nachlässe gewähren!